AGB ab dem 31-01-2017

1. Allgemeines
Nachstehende „Allgemeine Geschäftsbedingungen“ gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen der Firma Frostfutter-Nordloh an Verbraucher gemäß § 13 BGB .

2. Vertragsabschluss
Der Kaufvertrag kommt zustande mit:


Firma Frostfutter - Nordloh

Ralph Nordloh

Schützenstr 32-34

44534 Lünen

info@frostfutter-nordloh.de




3. Bestellungen
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Kaufen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch eine automatisierte eMail. Mit dieser eMail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

Zur Vermeidung von Übermittlungsfehlern empfehlen wir die Bestellung direkt im Shop vorzunehmen. Bei telefonischer oder schriftlicher Bestellung (eMail, Fax, Post, Bestellformular etc.) übernehmen wir keine Haftung für die fehlerfreie Datenerfassung bzw. Ausführung des Auftrags.

Die Stornierung eines Auftrags ist ab dem Zeitpunkt der Übergabe der bestellten Ware an den Paketdienst nicht möglich.

Bei der Bestellung tiefgefrorener Produkte empfehlen wir zwecks Qualitätssicherung während der Paketlaufzeit die im Frostfutter - Nordloh - Shop empfohlenen Mengen zu berücksichtigen.

4. Lieferung
Großraum Dortmund, Bochum, Witten, Unna und Lünen und Umgebung: Alternativ zu dem Versand durch einen Paketdienst, kann die Lieferung optional durch den günstigen Nordloh-Versand an von Nordloh vorbestimmten Tagen erfolgen. Frostfutter - Nordloh behält sich im Einzelfall einen Liefertag in Reserve vor. Bei dem Frostfutter - Nordloh - Versand ist die Zahlung bei Zustellung zu erfolgen (Barzahlung).

Für alle über den Paketdienst zuzustellenden Lieferungen gilt: Bei Bestellungen, die bis 15.00 Uhr eines Versandtages eingehen, bemühen wir uns um den Versand noch am selben Tag, spätestens 7 Tage nach Bestelleingang.

 

Lieferungen nur innerhalb Deuschlands möglich!

Durch gesetzliche oder regionale Feiertage kann sich der Tag der Versendung / Zustellung verzögern. Um eine schnelle Zustellung tiefgefrorener Produkte zu gewährleisten sind Ihrerseits regionale Feiertage durch Festlegung des Versandtages im Bestellvorgang zu berücksichtigen.

Wegen der leichten Verderblichkeit der tiefgefrorenen Produkte ist die Paketannahme in jedem Fall bei erster Zustellung sicherzustellen. Sollte diese persönliche Annahme nicht möglich sein, kann bei der Bestellung eine abweichende Lieferadresse angegeben werden.


5. Preise und Versandkosten
Die im Shop angegebenen Preise sind in EURO. Preisänderungen bleiben jederzeit vorbehalten.

Im Einzelnen sind die Versandkosten und -möglichkeiten im Frostfutter - Nordloh - Shop unter dem Menüpunkt „Versandkosten“ aufgeführt.

6. Rechnungsstellung
Rechnungen sind sofort zur Zahlung fällig.

7. Zahlung, Zahlungsverzug, Rabatte, Gutscheine, Aufrechnung
Alle im Shop angebotenen Zahlungsoptionen sind sicher. Frostfutter -Nordloh behält sich das Recht vor, im Einzelfall nur bestimmte Zahlungsarten zu akzeptieren. Die Bezahlung durch das Senden von Bargeld oder Schecks ist nicht möglich. Wir schließen eine Haftung bei Verlust aus.

Vorkasse: Bei einer Bestellung per Vorkasse ist der Rechnungsbetrag innerhalb einer Frist von 10 Tagen auf unser Konto zu zahlen. Sollte bis zum Ablauf dieser Zahlungsfrist keine vollständige Zahlung erfolgt sein, werden die Bestellung und Rechnung automatisch gelöscht. Teilzahlungen werden erstattet.

Kreditkarte, Sofortüberweisung, Paypal: Bei Zahlung per Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Paypal erfolgt die Abbuchung zu den Konditionen des die Zahlung abwickelnden Unternehmens. Die Belastung Ihres Kreditkartenkontos erfolgt mit Abschluss der Bestellung.

Zahlungsverzug: Bei Zahlungsverzug wird für eine schriftliche Mahnung eine Gebühr von EUR 5,00 berechnet.

Sollte bis Ablauf der in der Mahnung genannten Zahlungsfrist keine Zahlung erfolgt sein, wird die Forderung an ein Inkassounternehmen übergeben, wodurch zusätzliche Kosten anfallen. Weiter behalten wir uns vor, bei Zahlungsverzug unsere Forderung der Schufa Holding AG bekannt zu machen.

Rabatte: Die Gewährung von Rabatten liegt ausschließlich im Ermessen von Frostfutter - Nordloh und kann von Frostfutter - Nordloh jederzeit ohne Angabe von Gründen geändert oder widerrufen werden.

Gutscheine: Im Shop erworbene Gutscheine sind ab Ausstellungsdatum 36 Monate gültig und können für Bestellungen im Frostfutter - Nordloh - Shop verwendet werden. Eine Barauszahlung sowie eine nachträgliche Verrechnung mit bereits ausgeführten Bestellungen ist nicht möglich. Der Weiterverkauf ist nicht statthaft. Bei Einlösung des Gutscheins anfallende Lieferkosten sind im Wert des Gutscheins nicht enthalten.

Der Kunde hat nur ein Recht zur Aufrechnung, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder durch uns anerkannt werden.

8. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die gelieferte Ware erweitertes Eigentum von Frostfutter - Nordloh.
 

11. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns unter

 

Frostfutter - Nordloh

Ralph Nordloh
Schützenstr 32-34

44534 Lünen
E-Mail: info@frostfutter-nordloh.de
Tel:
02306/7638095

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.


Hinweis auf Nichtbestehen des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen


 

  • zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich sind oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,

     
  • zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,

     
  • zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,

     
  • zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.
     

Ende der Widerrufsbelehrung


10. Annahmeverweigerung
Tiefgekühlte Artikel sind wegen ihrer leichten Verderblichkeit vom Widerruf ausgeschlossen. Ein Widerruf kann auch nicht durch die Annahmeverweigerung erfolgen. Im Falle der Annahmeverweigerung einer Lieferung mit tiefgekühlten Produkten wird der volle Warenwert der tiefgekühlten Artikel nebst Versandkosen in Rechnung gestellt.

Für den Fall, dass in dem selben Paket verpackte aber nicht tiefgekühlte Artikel durch aufgetaute Artikel beschädigt werden, behält Frostfutter - Nordloh sich auch eine Berechnung dieser Artikel vor.

13. Kostentragungsvereinbarung
Für den Fall, dass Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, wird vereinbart, dass Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen haben, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht, wenn der Preis der zurückzusenden Sache einen Betrag von 100 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

11. Gewährleistung und Haftung
Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen oder eine Lieferung insgesamt mangelbehaftet sein, wozu auch Transportschäden zählen, so reklamieren Sie bitte solche Fehler sofort gegenüber unserem KUNDENSERVICE. Zusätzlich ist die Zusendung des der reklamierten Sendung beiliegenden Lieferscheins obligatorisch. Für alle sonstigen während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist auftretenden Mängel der Kaufsache gelten nach Ihrer Wahl die gesetzlichen Ansprüche auf Nacherfüllung, Mangelbeseitigung / Neulieferung sowie - bei Vorliegen der besonderen gesetzlichen Voraussetzungen - die weitergehenden Ansprüche auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadenersatz, einschließlich des Ersatzes des Schadens statt der Erfüllung sowie des Ersatzes Ihrer vergeblichen Aufwendungen.

Wir haften nicht für den Verlust, eine Beschädigung oder durch bei Ihnen einfaches Abstellen der Ware an Ihrer Lieferadresse eingetretene Qualitätsmängel, wenn unsere Sendung nicht von Ihnen persönlich oder z.B. einem namentlich genannten Nachbarn - bei der Bestellung unter „Lieferadresse“ anzugeben - bei dem ersten Zustellversuch durch den von uns beauftragten Paketzusteller oder den Nordloh -Versand angenommen wird oder für Schäden durch nicht von uns zu vertretenden Paketlaufzeiten oder anderen Zustellhindernissen (z.B. in der Bestellung fehlerhafte Adressangaben, fehlender Hausnummer oder an der Haustür fehlender Empfängername) oder in Fällen „höherer Gewalt“, die durch verzögerte oder nicht mögliche Paketzustellung entstehen können (z.B. im Winter verfügte Fahrverbote oder bei Straßenverhältnissen, die eine Anfahrt nicht zulassen, etc.).

Für die Beschaffenheit eines Artikels haften wir nur in der Art, wie sie im Nordloh-Shop bei dem jeweiligen Artikel beschrieben ist. Bildliche Darstellungen im Nordloh - Shop oder anderen Medien sind unverbindlich und dienen lediglich der Dekoration.

12. Verzichtserklärung
Mit seiner Bestellung in diesem Online-Shop erklärt der Käufer / Besteller seinen Verzicht darauf, dass bei Einzelfuttermitteln wie auch bei Mischfuttermitteln Informationen zu folgenden Angaben erforderlich sind:

a) die Zulassungsnummer des Betriebes (falls vorhanden)
b) die Kennnummer der Partie oder des Loses
c) die Nettomasse; ausgedrückt als Masseeinheit, oder das Nettovolumen (alternativ bei flüssigen Futtermitteln)
d) den Feuchtegehalt oder
e) bei Einzelfuttermitteln die vorgeschriebenen Angaben zu den Inhaltsstoffen.

16. Datenschutz
Bitte lesen Sie hierzu unsere ausführliche Information auf unserer Internetpräsenz.

17. Betreiber dieser Internetseite
Frostfutter - Nordloh
Schützstr 32-34

44534 Lünen

18. Kundenservice
Unseren Kundenservice erreichen Sie

Mo. - Do. von 10:00 -14:30

eMail: info@frostfutter-nordloh.de (rund um die Uhr)

In dringenden Fällen rufen Sie bitte an. Aufgrund des großen eMail-Aufkommens kann eine unverzügliche Bearbeitung Ihrer Email nicht garantiert werden.